Seiten

06 Januar 2018

AUFSTAND

Revolutionary Leftovers
Labor, Diskurs, Live-Feature-Performance


Viertägiges Diskurs-Labor der Theatergruppe EGFKA mit Bini Adamczak, Ulrike Haß und Gästen zum Ruhraufstand 1920, mit öffentlichen Veranstaltungen am 12. und 14. Januar.

11.-15. Januar 2018

Eine Koproduktion der EGfKA – Europäische Gemeinschaft für Kulturelle Angelegenheiten mit dem Ringlokschuppen Ruhr.
 
Makroscope - Zentrum für Kunst und Technik

Friedrich Ebert Str 48, 45468 Mülheim/Ruhr
www.makroscope.eu