Seiten

R

Replacement des chants
Klanginstallation

5 Lautsprecher, 5-Kanal Audio
Komposition: 42:39 min.
2012

Im Frühling und Sommer eines jeden Jahres verbringen einige Vögel große Teile ihres Alltags im Innern der ehemaligen Glasereihalle Halle Verrière im französischen Meisenthal. Sie bewohnen den 3200m² großen Ausstellungsraum und singen ihre Lieder. In den kalten Wintermonaten müssen Kunst und Besucher jedoch ohne die schmeichelhaften Gesänge auskommen.

Diesem Missstand wurde mit der Installation einer 5-kanaligen Klangkomposition für fünf Lautsprecher
begegnet, welche die fehlenden Gesänge der Vögel durch Gesänge von gekratztem, piepsendem Glas
ersetzte.